23. November 2021

Grüngold

Was ist Grüngold eigentlich?

Grüngold wird sehr selten verarbeitet. Es besteht nur aus Gold (Feingold) und Silber (Feinsilber) und ist damit sehr hochwertig.

Es hat einen interessanten hellgrünlichen Farbton, der irgendwo zwischen Gold und Silber liegt und besonders auf der Haut getragen wunderbar strahlt.

Den interessantesten Farbton hat 585/-Grüngold (14kt.).

Grüngold ist sehr viel weicher als andere Goldlegierungen. Daher kombiniere ich es oft mit anderen Legierungen - so habe ich die einzigartige Farbe des Grüngolds, kann aber "funktionale" Teile wie Ösen und Stifte aus härteren Legierungen machen.  Grüngold ist eine interessante Alternative für Menschen die unter einer Kupferallergie leiden, da es nur aus den beiden reinen Edelmetallen Gold und Silber besteht.

Arntz – verantwortungsvoll und nachhaltig

Recycelte Edelmetalle

Der Umwelt zuliebe fertigen wir unsere Schmuckstücke aus recyceltem Edelmetall. Wir verwenden Edelsteine aus verantwortungsvollen Quellen.

Nachhaltig

Alle Stücke werden von uns selbst in eigener Werkstatt in München in Handarbeit hergestellt.

Unschädlich

Wir verwenden keine normalerweise Allergie-auslösende oder gesundheitsschädliche Zusätze.

Wir legieren unsere Metalle selbst – so wissen wir immer genau, was drin ist!

Kompetenz aus Meisterhand

Wir beraten Sie ausführlich! Gerne können Sie uns über das Kontaktformular, per E-Mail oder Telefon kontaktieren. Oder kommen Sie persönlich in unserem Geschäft in der Münchner Innenstadt vorbei.

Termin vereinbaren

Ladengeschäft

Passage Kaufingertor
Kaufingerstr. 9
80331 München

Öffnungszeiten im Advent:

Mo-Fr: 10-19h

Sa: 10-18h

Netzwerk

In den sozialen Netzwerken können Sie uns jederzeit kontaktieren und erfahren regelmäßig mehr über unser Unternehmen.